Grundausbildung

COACH

Der TRUST COACH ist die erste Stufe des TRUST Studiengangs und richtet sich an ParkourONE Traceur_innen oder an Schüler_innen unserer Klassen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben. Ziel der Ausbildung ist es, eine Anstellung bei ParkourONE als Lehrperson antreten zu können.

 

 Ausbildung zum trust coach

Inhalt & Ziele

Ein TRUST COACH kann Parkour nach TRUST selbstsicher und gezielt vermitteln. Er_Sie kann die 4 Inhaltsfelder nach TRUST benennen und versteht deren Inhalte. Er_Sie kennt die Werte nach TRUST und kann diese authentisch vermitteln. Er_Sie ist in der Lage sich selbst, die Situation und die Fähigkeiten der Teilnehmenden richtig einzuschätzen. Er_Sie versteht es, die übertragenen Übungen den Ressourcen der Teilnehmenden und der Umgebung anzupassen. Er_Sie kennt die 4 Trainingsphasen nach TRUST und arbeitet gewissenhaft nach deren Erkenntnissen. Er_Sie versteht es, die Risiken einer Übung zu minimieren, ohne dass diese an Attraktivität verliert. Im Falle einer Notsituation weiss er_sie gezielt zu handeln und meldet dies detailliert dem jeweiligen Headcoach. Er_Sie trifft Entscheidungen und kann mit der daraus resultierenden Konsequenz umgehen.

Ein TRUST COACH versteht sich als Wegbegleiter_in und Ratgeber_in in Parkour-Trainingsfragen und ist sich einer Vorbildfunktion bewusst. Er_Sie ist fähig, persönliche Trainingserfahrungen zu teilen und Erfahrungen auszutauschen. Er_Sie definiert Parkour als Kunst der effizienten Fortbewegung und ist um den Erhalt der Philosophie bemüht.

Nächster Ausbildungszyklus

August 2021 bis März 2022
Theoretische Ausbildung: 26.-27. August 2021 (Do-Fr)
Praktische Ausbildung: innerhalb von 6 Monaten ab Theorie-Seminar

Aufwand & Umfang

Theoretische Ausbildung:

  • Ort: ParkourONE Office an der Schwarztorstrasse 9, 3007 Bern, Schweiz
  • Aufwand: 20h (2 Seminartage)
  • Lehrmittel: Tracers Blackbook (inbegriffen)
  • theoretische Abschlussprüfung

Praktische Ausbildung: innerhalb von 6 Monaten ab TRUST COACH Seminar:

  • 6h Teamteaching in einer ParkourONE Academy Klasse
  • 2h Abschlussprüfung in einer ParkourONE Academy Klasse
  • Abgabe Lehrprobennachweis und Lehrprobenberichte
  • Abgabe Ausbildungsbericht (ca. 3’500 Zeichen ohne Leerzeichen)

Totaler Zeitaufwand: für die Ausbildung ca. 50h, nach Abschluss wird der jährliche Zeitaufwand durch den Anstellungsvertrag mit der entsprechenden Schule geregelt.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestens 6 Monate Schüler_in in einer unserer Klassen
  • Erste-Hilfe-Kurs (Nothelfer-Kurs) absolviert und bestanden

Kosten

Ausbildungskosten total: CHF 3641.-
Förderbeitrag der ParkourONE Academy: CHF 2360.-
Kosten für TRUST COACH: CHF 1281.- (inkl. MwSt.)

Bewerbungsverfahren

Bist du an der Ausbildung zum TRUST COACH interessiert? Dann bewirb dich bis zum 9. Mai 2021 mit folgenden Unterlagen:

  • Motivationsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abschluss- und ggf. Arbeitszeugnisse
  • Zeugnis Nothelferkurs
  • aktueller Strafregisterauszug/polizeiliches Führungszeugnis

Sende deine Bewerbung bitte mit dem Betreff  „Bewerbung TRUST COACH“ in digitaler Form an deine Schule: schweiz@parkourone.com / berlin@parkourone.com / hannover@parkourone.com / augsburg@parkourone.com / rheinruhr@parkourone.com / muenster@parkourone.com 

Wenn du keiner Schule angehörst oder weitere Fragen zur Ausbildung hast, melde dich unter academy@parkourone.com.

Wir freuen uns auf dich!

0