“Train the Trainer” in Palästina 2018

Aufbauend auf unserem Pilotprojekt von 2016 werden in diesem Sommer wieder zwei unserer HEADCOACHES nach Palästina reisen. Arvo und Iljana werden im Gazastreifen und im Westjordanland je zwei Gruppen von motivierten Frauen und Männern in die Grundlagen von Parkour nach TRuST einführen. Ziel dieses “Train the Trainer”-Programms ist es, dass sowohl einheimische Traceur_innen als auch Lehrkräfte ohne Parkourerfahrung ein Werkzeug erhalten, um Kindern ein niederschwelliges Freizeitprogramm zu ermöglichen. Mit dem Projekt soll ein Beitrag an Förderung der Resilienz, Gesundheit und Lebensfreude der Kinder in Palästina geleistet und damit vor Ort ein nachhaltiger Effekt erzeugt werden.

 

Projektausschreibung in Englisch und Arabisch

Projektausschreibung in Englisch

Projektausschreibung in Arabisch

Dokumentation Workshop 'move like a cat' 2016

Ein Einblick in den ersten Teil des Projektes aus dem Sommer 2016 gibt folgende Dokumentation:

Mehr Infos

Ausführlichere Infos zu Parkour in der Entwicklungszusammenarbeit und Friedensförderung und zum ersten Projektteil in Gaza findest du auf der Seite unserer ParkourONE Academy:

Entwicklungszusammenarbeit & Friedensförderung

Gazastreifen: Workshop „move like a cat“