Präsentation für Gemeinsparlament Münsingen

ParkourONE Schweiz ist als Region und mit der GmbH einer der grossen Pfeiler in der ParkourONE Gemeinschaft. Sowohl ParkourONE Schweiz als Community als auch die heute international tätige Firma hat ihren Ursprung in Münsingen. Nach fast 15 Jahren durfte ParkourONE sich am 09. Dezember 2014 erstmals der Gemeinde, bei ihrem Weihnachtsanlass im Rahmen einer Präsentation, vorstellen. Dies sei “ein etwas eigenartiges Gefühl” meinte Roger Widmer und schmunzelte. Die Gemeinde und die Leiter der Psychiatrischen Klinik Münsingen (PZM), wo der Anlass stattfand, waren total begeistert von diesem Münsinger-Erfolgsmodell und der Art, wie ParkourONE arbeitet.

Der Chef der PZM meinte: “Das ist verkörperte Selbstkompetenz!” Er sei begeistert! Das Angebot von ParkourONE wäre für einige seiner Patienten fantastisch und er möchte sich bei ParkourONE für ein mögliches Projekt melden.

Nach der Präsentation kamen viele Zuschauer aus dem Parlament mit Fragen zu Angeboten und Möglichkeiten auf die Traceure zu.
Herr Strahm, auf dessen Initiative sich ParkourONE vorstellen durfte, meinte, dass die Philosophie von ParkourONE als Anwendung in der Gemeindepolitik Münsingens sehr wünschenswert wäre und man sich davon ein Stück abschneiden sollte. Alle bedankten sich für die Aufklärung und gratulierten, dass aus ein paar Freunden eine solche Erfolgsgeschichte wurde. Roger Widmers Fazit: “Wir konnten die Augen öffnen, sensibilisieren und bestimmt etwas 3110 Stolz erzeugen. Die Zusammenarbeit mit dem Team (Luki, Lea, Arvo und Rämu) war 1A! So machts einfach Spass!”

Choreographie & Bühnenplanung: Roger Widmer
Traceure: Léa Brand, Lukas Ess, Arvo Losinger, Ramon Siegenthaler, Roger Widmer

show_parlament_muensingen_2
Es ist alles vorbereitet, die Weihnachtsfeier des Münsinger Parlaments kann beginnnen!