ParkourONE goes LakeLive

Dieses Jahr findet das erste Mal das LakeLive Festival statt. Es kombiniert Musik mit Sport und ParkourONE ist mit dabei! Während einer Woche bieten wir Workshops für Jung und Alt an und laden unsere Schüler_innen ganz herzlich dazu ein, mit uns zu trainieren. Auch einen Wettbewerb wird es geben, bei dem gegen eine selbst ausgesuchte Challenge an einer Verlosung teilgenommen werden kann.

WICHTIG: Kinder & Jugendliche bis 16 Jahren können täglich von 09:00-13:00 Uhr sämtliche sportlichen Aktivitäten kostenlos besuchen!

Wir freuen uns alle sehr auf den Event und laden herzlich dazu ein!

  • Datum: 27.07 – 04.08
  • Zeit: 9:00 – 19:00 Uhr
  • Ort: Strandbad Biel

Tägliches Programm

Parkour Familienworkshop
Täglich: 11.00 Uhr / 13.00 Uhr / 15.00 Uhr (Dauer: 45 Minuten)
Kosten: CHF 15.00
Die Vielfalt und das Potential von Parkour nach TRuST erleben. Keine Vorkenntnisse nötig – die GANZE Familie ist herzlich willkommen (6-99 Jahre)

Parkour Einführungsworkshop
Täglich: 17.00 Uhr (Dauer: 90 Minuten)
Kosten: CHF 30.00
Parkour nach TRuST erleben und alltagstaugliche Überwindungstechniken lernen. Keine Vorkenntnisse nötig (12-99 Jahre)

Private Workshops
Täglich: 09:30 Uhr (Dauer: 60 Minuten) – Auf Anfrage
Kosten: CHF 180.00
Personal Training und Workshops für geschlossene Gruppen für Jung und Alt (6-99 Jahre). Angebot auf Anmeldung jeweils am Morgen

Wettbewerb
Täglich
Stelle dich einer selber ausgewählten Challenge und gewinne einen Parkour Workshop für dich und deine Freunde plus ein komplettes EF-Outfit nach Wahl. Alle, die mitmachen, erhalten gratis ein EF-Wristband.

Open Park
Täglich 13:45 Uhr / 15:45 Uhr (Dauer: 1 Stunde)
Freies Training im Park für Schüler_innen der Academy

Spezialveranstaltung

Open Park & FEUERWERK
31.07., 19:00 Uhr (Dauer: 3 Stunden)
Freies Trainieren am Abend nach Schliessung des Geländes mit anschliessendem Bieler Feuerwerk! Nur für Schüler_innen der ParkourONE Academy

EveryONE
04.08., 16:30 Uhr (Dauer: 2 Stunden)
Freies Trainieren im Park für Schüler_innen der ParkourONE Academy. Im Anschluss wird der Park abgebaut und ein paar helfende Hände sind herzlich willkommen 😉