Event Bern bewegt

Am 09.05.2010 konnte man in strahlende Augenpaare von Kindern und Erwachsenen schauen, die stolz auf ihre erbrachte Leistung, ihre rauen Hände, müden Armen und Beine und den überwundenen Hindernisse sein konnten. Denn die 128 TeilnehmerInnen zwischen 10 und 63 Jahren haben vor der atemberaubenden Kulisse des Bundesplatzes in Bern, bei strahlendem Sonnenschein, einen der fünf ParkourONE Workshops im Rahmen der Aktion “Bern Bewegt” besucht. Nach einem nächtlichen Regenschauer startete die fünffache Workshopserie mit 40 TeilnehmerInnen in den bewegungsreichen Sonntag unter den wachsamen Augen der Helvetia.
Die immer zahlreich anwesenden Zuschauer und indischen, chinesischen und japanischen Touristen, sahen auf dem Bundesplatz eine bunt gemischte Truppe von jungen und jung gebliebenen Frauen und Männern.

Neben der eindrücklichen Leistung der WorkshopteilnehmerInnen boten die ParkourONE Traceure eine Show, welche bei dem Zuschauern für verblüffte, amüsierte und faszinierte Gesichter sorgte. Der Event auf dem Bundesplatz brachte zahlreiche Bewegungspunkte auf das Konto der Hauptstadt Bern. Er wird uns allen, die an jenem Sonntag im Mai 2010 auf dem Bundesplatz waren, als einen wunderbaren, eindrücklichen, überwältigenden und einmaligen Sonntag, der erfüllt war mit vielen strahlenden Gesichter, tollen Erfahrungen und Erfolgserlebnissen in Erinnerung bleiben.

– 09.05.2010 Bericht von “Bern bewegt” lesen!

Traceure: Simon Gfeller, Felix Iseli, Dominik Käufeler, Armend Shaqiri, Ramon Siegenthaler, Tadäus Steinemann, Mike Thümmler, Rino Vanoni, Roger Widmer