ParkourFIT Kurse Münsingen

slider_pkfit

ParkourFITist ein ganzheitliches Bewegungsprogramm, welches dich inspiriert von den Parkourtechniken und der Parkourphilosophie sowohl körperlich wie auch mental weiter bringt. Im ParkourFIT Basiskurs werden Beine, Rumpf und Arme mit Körpereigengewicht gestärkt. Sportliche Voraussetzungen braucht es keine, da das Training individuell auf die eigenen Ressourcen der Teilnehmenden angepasst wird.

DIENSTAG 16. Oktober – 04. Dezember 2018 Treffpunkt Schlossgut-Platz in Münsingen

  • Uhrzeit: 09:30-10:30 Uhr
  • Voraussetzungen: Freude an der Bewegung, Neugierde etwas Neues zu lernen
  • Ausrüstung: Zum Training draussen empfehlen wir bequeme Kleider der Witterung angepasst.
  • Kosten: 230.- (inkl. MwSt.)
  • Trainer: Ramon Siegenthaler – Parkourpionier, Profitraceur und professioneller Parkour-Trainer
  • Anmeldung:
  • Sontiges: Da wir uns beim Training quer durch die Stadt bewegen und an unterschiedlichen Plätzen trainieren, gibt es keine Garderobe oder sanitären Einrichtungen vor Ort. Erscheine somit in Trainingskleidern zu deinem ParkourFIT.

Wirkungs- und Lernfelder: Körper ✭✭✩✩ Psyche: ✭✩✩✩ Kreativität: ✭✭✩✩ Persönlichkeit: ✭✩✩✩

Wir freuen uns, dich bei ParkourFIT kennen zu lernen.

Wir arbeiten nach dem Coachingsystem TRuST. Das erlebnispädagogisch-orientierte Training fördert die Kompetenzen der Kinder in den vier Wirkungs- und Lernfelder nach TRuST Körper, Psyche, Kreativität und Persönlichkeit:

Wirkungs- und Lernfelder nach TRuST

  • Körper: Ein gesunder Geist wohnt in einem gesundem Körper. Dieser muss trainiert und gepflegt werden. Dabei geht es um Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer.
  • Psyche: Traue ich mich, oder traue ich mich nicht? Kann ich diese Übung schon, oder bleibe ich besser bei der gewohnten Variante? Man lernt sich selber, seine Stärken und Schwächen sowie seine Umgebung besser einzuschätzen. Das fördert die Selbst- und Sozialkompetenz.
  • Kreativität: Wie komme ich an mein Ziel? Ist der schnellste Weg der Beste oder nehme ich lieber den Umweg und spare Kraft und Ressourcen? Hier wird lösungsorientiertes Denken, Spiel, Kreativität und Entscheidungsfähigkeit gefördert.
  • Persönlichkeit: Man muss auch Nein sagen können. Man muss spüren, wann jemand Hilfe braucht und muss lernen, wie man sich fair verhält. Empathischen denken und fühlen, Umgang mit Erfolg und Misserfolg sowie Selbstverantwortung übernehmen, ist in diesem Bereich wichtig.