Stille Nacht Münster

 

“Ninja mode”!

Während der Stillen Nacht bewegen wir uns als Gruppe so leise wie möglich durch die Stadt. Ziel ist es, von anderen nicht bemerkt zu werden. Daher sind wir schwarz gekleidet, nutzen auf dem Weg jede Deckung und vermeiden jedes Geräusch. Dass heißt auch, dass wir während des gesamten Trainings nicht miteinander sprechen, sondern uns nur durch Blicke und Gesten verständigen.

So kommt eine ganz besondere Atmosphäre zustande. Geräusche sind viel intensiver wahrnehmbar, wenn man selbst absolut still ist.

Die Stille Nacht gibt es nur einmal im Jahr — also nicht verpassen!

 

Mitbringen

  • Schwarze (mindestens dunkle) Bekleidung
  • Fest sitzender Rucksack, mit dem ihr gut joggen könnt
  • Etwas zu trinken

 

Teilnahmevoraussetzungen

Wir nehmen nur Traceure zu einer Stillen Nacht mit, die wir kennen – entweder aus unseren Trainingsangeboten oder vom Freien Training.

Die Teilnahme an der Stillen Nacht erfolgt auf eigene Gefahr.

Termin: 31.10.2019 (der folgende Tag ist ein Feiertag)

Zeit: 21:00 bis ca. 23:00/23:30 Uhr

Treffpunkt: Buddenturm (Münzstraße 20)

Preis: kostenlos

 

Kontakt