Enis Maslic (episode 11)

PKast is also on Spotify and iTunes. Just search for „PKast“.

Enis Maslic gehört zu den Gründern von Ashigaru und damit zu den Pionieren der deutschen Parkourszene.
Mit Ashigaru hat er die Entwicklung von Parkour mit beeinflusst und ist sehr gut in der internationalen Szene vernetzt. Er war bereits während seines Sportökonomie-Studiums für diverse Lifestyle-Marken beratend tätig, hat in Kinofilmproduktionen mitgewirkt, Shows für namhafte Unternehmen performt und auch sonst überall in der Parkourbranche Luft geschnuppert. Enis glaubt, dass der Umgang mit sportlichen Risiken ihm auch ermöglicht hat seine Passion zum Beruf zu machen und ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen. Neben der Geschäftsführung von Ashigaru ist er auch als Parkourpark Designer tätig und an einer Digitalagentur beteiligt.

Dieses Podcast wurde im März 2017 aufgenommen. Ich danke Alex Kehrwald für das Videomaterial (Stöpsel das nächste mal das Audiokabel richtig ein 😉 Ich danke zudem Madeleine von ParkourONE für das Korrektursehen/lesen und Gegenchecken.

About PKast:
The PKast (Parkour Podcast) is a mix of interview and conversation about Parkour. My name is Philipp Raasch and I am member of ParkourONE in Cologne, Germany. I am teaching and practicing Parkour since 2003. During the past three years I travelled a lot and had the opportunity to talk to many traceurs around the world. There is a Podcast-Feed where you can listen to every PKast: https://parkourone.com/feed/mp3/ PKast is now on SPOTIFY and iTunes. Just search for „PKast“.

Fragen:
3:12 Wie bist du an Parkour gekommen?
4:47 Bist du schonmal im Wald mit Nunchaku aufgewacht?
5:57 (Samson rausschneiden)
6:13 Was machst du mit Parkour und Business?
7:21 Was ist Parkour (für dich)?
11:34 Was ist Business?
12:40 Kann man mit Parkour Geld verdienen?
13:36 Gab es einen Auftrag der am Anfang am prägendsten war?
16:17 Wie kann man konkret Business mit Parkour machen?
20:28 Wie war denn der Werdegang von Ashigaru von Family zum Business?
23:59 Wie siehst du es wenn sich junge Traceure unter Wert verkaufen?
28:26 Ist der Peak von Parkour erreicht? Ist der Markt gesättigt?
29:51 (Pause wegen Kamera)
30:14 Hat sich die Stuntszene über die Parkourkonkurrenz geärgert?
32:27 Wer kann denn von Parkour aktuell leben?
33:17 Was ist Influencer-Marketing?
34:24 Wer hat in der deutschen Szene viele Follower? (März 2017)
36:24 Ich erlebe Dich als großen Idealisten bezüglich Wettkämpfen. Ist das noch so?
40:10 Hast du/ihr Unternehmen abgelehnt?
45:40 Wofür steht ihr? Welche Werte vertretet ihr?
49:14 Was ist euer Ziel bei Ashigaru?
51:14 Was würdest du einem jungen Parkour-Athleten empfehlen?
53:07 Glaubst du es ist einfacher geworden mit Parkour Geld zu verdienen?
56:27 Bist du dem Parkour-Business manchmal überdrüssig geworden?
59:53 Hat sich Parkour professionalisiert?
1:04:30 Was ist denn in 10 Jahren?
1:08:06 Wo siehst du dich in 10/20 Jahren?
1:09:05 Was ist mit Endijs oder Andi Wöhle in 10 Jahren?
1:15:34 Mein Oldschoolherz bangt…
1:18:54 Willst du noch etwas abschließend sagen?

Links:
Ashigaru:
www.ashigaru.de
www.youtube.com/teamashigaru

Enis:
www.instagram.com/enismaslic/

Alex:
www.instagram.com/alex.kehrwald/

Host: Philipp Raasch
Thank you for the Intro: Deniz Bozkurtan (composition of the audio), Julie Angel, Stephane Vigroux (for the intro audio).
Thanks for lecturing this episode to Madeleine Küsel.
Channel: http://www.youtube.com/user/parkourone
Subscribe: http://www.youtube.com/subscription_center?add_user=parkourone
Facebook: https://www.facebook.com/parkourone