Bewegungscoaching für Shooting der EnergyChallenge

Mit einer modernen Sprache, dem Einsatz neuer Medien und prominenter Unterstützung richtete sich das Programm EnergieSchweiz mit der Kampagne EnergyChallenge direkt an die breite Bevölkerung. Auf spielerische Weise wurde Energiewissen vermittelt und zum Mitmachen angeregt.

energie_shaqiri

Bilde: fabian scheffold, www.scheffold.ch

Mit der ENERGY CHALLENGE 2016 beschritt die EnergieSchweiz in den Bereichen Sensibilisierung und Information neue Wege . Die nationale Challenge war auf die Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien ausgerichtet. Ziel war es, der Bevölkerung aufzuzeigen, welches Potenzial in der Ressource Energie steckt und wie dieses aktiver genutzt werden kann. Um eine möglichst breite Wirkung zu erzielen, setzte die ENERGY CHALLENGE 2016 auf Elemente wie eine Roadshow, Wettbewerbe und eine App für Smartphones. Sie wurde von Schweizer Prominenz, wie dem Westschweizer Musiker Stress, Xherdan Shaqiri, Carolina Müller-Möhl, Bertrand Piccard und André Borschberg aktiv unterstützt. Fürs Shooting mit Shaqiri und Stress wurde ParkourONE für den Setaufbau sowie das Coaching der Shootingpartner engagiert. (Medienmitteilung des Bundesrates)

EnC16_DE_Stress

Bilde: fabian scheffold, www.scheffold.ch

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image