Experience

Mit der Workshop-Serie „Experience“ möchte die ParkourONE Academy Traceuren die Möglichkeit geben, tief in ein bestimmtes Themenfeld aus dem Umfeld unserer Bewegungskunst einzutauchen. Sie lernen hier von den Besten ihres Fachs, erweitern ihren Erfahrungsschatz, gehen an ihre Grenzen und erleben eine unvergessliche Zeit, die ihr Training und Bewegungsverständnis prägen wird.

Vornehmlich arbeiten wir mit Gastcoaches und Experten, die ihrerseits prägend für die Entwicklung von Parkour waren und sind. In einer kleinen Gruppe von maximal 12 Teilnehmer_innen und einer Dauer von ca. 2 Tagen ermöglichen wir intensiven Austausch und qualitative Wissensweitergabe.

Einen besondern Platz unter den Experience-Coaches nehmen die Begründer und engsten Schüler der ersten und zweiten Generation unserer Disziplin ein. Sie ermöglichen den Teilnehmer_innen, die Ursprünge von Parkour aus erster Hand zu erfahren.

Chau Belle, geboren 1977 in Hô-Chi-Minh-Stadt (Vietnam), Bruder von Phung und Williams Belle, Cousin von David Belle, ist eine zentraler Bestandteil der Entwicklung und Geschichte unserer Bewegungskunst. Chau ist einer der Gründungsväter unserer Disziplin, die er selbst als Art Du Déplacement (ADD) bezeichnet. Mit der Gruppe Yamakasi brachte er ADD zu weltweiter Aufmerksamkeit.

14311287_1079690452127791_7965107838672587320_oMit Yann Hnautra, Laurent Piemontesi und seinem Bruder Williams begann Chau schon früh, sein Wissen mit der „L`école ADD Academy by Yamakasi“ in Evry bei Paris an kommende Generationen weiterzugeben. Seit einigen Jahren coacht er aktiv in der Art Du Déplacement Academy in Paris als auch auf vielen Workshops auf dem ganzen Globus.

Wer schon einmal die Möglichkeit hatte mit Chau zu trainieren weiß, dass der Geist (esprit) die Grundlage für alles körperliche Training ist, welches man mit ihm erlebt. Hierfür bietet er selbst ein beeindruckendes Beispiel, welches die Symbiose aus Stärke, Willenskraft und „Esprit“ authentisch verkörpert und lebt.

Ort & Datum

BERLIN 20.-21. Mai 2017 BERN 27.-28. Mai 2017

Inhalt/Ablauf Art Du Déplacement – Esprit Yamak

Der Workshop startet am Samstag und endet am Sonntag. Essen und Freizeit wird teilweise gemeinsam verbracht.

Teilnehmer_innen Die maximale Anzahl an Teilnehmer_innen beträgt 12 Personen. Mindestalter ist 16 Jahre (In diesem Fall ist bis zur Volljährigkeit eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig).

Kosten 250€* /280CHF* (gegebenenfalls anfallende Reisekosten, Übernachtung & Verpflegung sind von den Teilnehmer_innen selbst zu tragen) *Schüler_innen der ParkourONE Academy wird ein Rabatt von 10% eingeräumt. Bitte sprecht uns hierfür direkt an.

Zugangsvoraussetzungen Keine besonderen Voraussetzung im Bereich „Erfahrung“, aber in der Haltung und Hingabe. Chau sagt: „the level is not important, but the spirit is!“ Mindestalter von 16 Jahren. Workshopsprache: Englisch.

*ParkourONE behält sich das Recht vor, Anmeldungen abzulehnen, wenn Personen aus Sicht von ParkourONE nicht den Zugangsvoraussetzungen entsprechen.

 

Zur Workshopanfrage DE schicke eine Mail an  Zur Workshopanfrage CH schicke eine Mail an 

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image