Einführungsworkshop Jugendliche und Erwachsene

web_pkp2

In unserem Einführungsworkshops erhältst du die Möglichkeit, in die Kunst der effizienten Fortbewegung hineinzuschnuppern. In einem zweistündigen Training lernst du unsere langjährig erfahrenen Trainer_innen kennen, erfährst mehr über die Geschichte und Philosophie von Parkour und kannst deine ersten praktischen Parkour-Erfahrungen sammeln. Da die Trainer_innen auf die individuellen Fähigkeiten der Teilnehmenden eingeht, ist dieses Angebot auch für erfahrene Traceur_innen geeignet. Von April bis September finden einmal pro Monat solche Einführungsworkshops zu sechs verschiedenen interessanten Oberthemen statt.

Du hast die Möglichkeit von APRIL-SEPTEMBER in BERN und ZÜRICH die spannenden Einführungsworkshops zu besuchen!

22. April 2017: Grundtechniken kennenlernen und üben

20. Mai 2017: Mentale Hürden überwinden

24. Juni 2017: Summerchallenge

22. Juli 2017: Als Team zum Ziel

26. August 2017: Hindernisse und Möglichkeiten finden – schule deine Raumwahrnehmung.

30. September 2017: Nur Mut – Entdecke mit Parkour deine ungeahnten Fähigkeiten!

 

  • Nächster Einführungsworkshop BERN: 22.07.2017
  • Zeit: 10:00-12:00 Uhr
  • Wo: Treffpunkt Bern-Wankdorf Sempachstrasse 22
  • Kosten: 30.- (vor Ort passend in Bar zu bezahlen)
  • Anmeldung: bis 3 Tage vor dem Einsteigertraining via Mail an: Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichterscheinen werden die Workshopkosten in Rechnung gestellt. Bitte folgendes in Mail angeben: Name, Adresse, Telnummer, Alter.
  • Voraussetzungen: Um am Training teilnehmen zu können, solltest du mindestens 12 Jahre alt sein. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung. Zum Training sind gutes Schuhwerk (Sportschuhe) und bequeme Kleidung (der Witterung angepasst) mitzunehmen.
  • Mindestanzahl Teilnehmer: Der Kurs findet ab mind. 8 Teilnehmern statt.
  • Sonstiges: Das Training findet bei jedem Wetter draussen statt.

Bitte gleich in Trainingskleidung erscheinen, da es vor Ort keine Garderobe hat.

15. April 2017: Grundtechniken kennenlernen und üben

13. Mai 2017: Mentale Hürden überwinden

17. Juni 2017: Summerchallenge

08. Juli 2017: Als Team zum Ziel

12. August 2017: Hindernisse und Möglichkeiten finden – schule deine Raumwahrnehmung.

09. September 2017: Nur Mut – Entdecke mit Parkour deine ungeahnten Fähigkeiten!

 

  • Nächster Einführungsworkshop ZÜRICH: 12.08.2017
  • Zeit: 10:00-12:00 Uhr
  • Wo: Treffpunkt vor dem Jugendkulturzentrum Dynamo an der Wasserwerkstrasse 21, Zürich
  • Kosten: 30.- (vor Ort passend in Bar zu bezahlen)
  • Anmeldung: bis 3 Tage vor dem Einsteigertraining via Mail an: Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Nichterscheinen werden die Workshopkosten in Rechnung gestellt. Bitte folgendes in Mail angeben: Name, Adresse, Telnummer, Alter.
  • Voraussetzungen: Um am Training teilnehmen zu können, solltest du mindestens 12 Jahre alt sein. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung. Zum Training sind gutes Schuhwerk (Sportschuhe) und bequeme Kleidung (der Witterung angepasst) mitzunehmen.
  • Mindestanzahl Teilnehmer: Der Kurs findet ab mind. 8 Teilnehmern statt.
  • Sonstiges: Das Training findet bei jedem Wetter draussen statt.

Bitte gleich in Trainingskleidung erscheinen, da es vor Ort keine Garderobe hat.

Übersicht über die Workshopinhalte

web_pkp2

April: Grundtechniken kennenlernen und üben – Bei diesem Workshop bildet das Körperliche Training und die Grundtechniken den Schwerpunkt. Lerne Hindernisse effizient zu überwinden und entdecke die Bewegungsvielfalt von Parkour.

web_equi_aug3

Mai: Mentale Hürden überwinden – Parkour bedeutet körperliche sowie mentale Hindernisse überwinden zu können. Um die Umgebung und sich selbst intensiver wahrnehmen zu können, wird bei diesem Training auch Barfuss trainiert.

ews_mai_16_1

Juni: Summerchallenge – beim parkourbezogenen Krafttraining werden wichtige Aspekte des Parkourtrainings wie Durchhaltewillen oder die Überwindung des eigenen Schweinehunds angesprochen. Lerne durch diesen Workshop deine mentalen und physischen Grenzen kennen.

equi_basel16_1

Juli: Als Team zum Ziel – Im Sinne von “Etre fort pour etre utille“ – „stark sein um nützlich zu sein“ lernst du, wie durch gegenseitige Hilfe schneller ein Ziel erreicht werden kann. Lösungsorientiertes Denken wie das Miteinander der Workshopteilnehmer wird geschult. Ganz nach dem Motto: Miteinander statt Gegeneinander!

ws_sportamt_herbst16-3

August: Hindernisse und Möglichkeiten finden – schule deine Raumwahrnehmung. Das Finden und Gehen von unkonventionellen Wegen beschreibt die Freiheit und Freude bei Parkour. Tauche ein in die Welt wie in Traceur seine Umgebung sieht und lerne hier die Vielfalt von Parkour kennen.

ews_mai_16_6

September: Nur Mut – Entdecke mit Parkour deine ungeahnten Fähigkeiten! Mit Parkour erweiterst du nicht nur deinen Bewegungshorizont, sondern du wirst auch überrascht sein, wozu du und dein Körper in der Lage sein werden.

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image