Hell Night

Die Hell Nights finden in der Schweiz immer während der “Wintermonaten” von Oktober bis März statt.
Die Hell Nights sind ein parkourbezogenes Krafttraining, welches immer am ersten Montag des Monats in Winterthur, am Dienstag des Monats in Bern, den ersten Mittwoch des Monats in Münsingen und am ersten Donnerstag des Monates in Basel, Bern und Zürich stattfindet.
Die Hell Nights dienen primär der Erhaltung der körperlichen und mentalen Fitness, sowie der Abhärtung in der Winterzeit. Neben den angemeldeten Teilnehmenden ist dieses kostenlose Spezialtraining offen für alle Interessierten, die an einer solchen geleiteten Hell Night gerne teilnehmen möchten.

Unsere Hell-Night Standorte sind:

  • BASEL: Erster Donnerstag des Monats, 18:00 – 20:00 Uhr, Treffpunkt Basel Bundesplatz
  • BERN (a): Erster Donnerstag des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt Leichathletikzentrum Wankdorf
  • BERN (b): Erster Dienstag des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt Leichathletikzentrum Wankdorf
  • MÜNSINGEN: Erster Mittwoch des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt Schlossmatt-Schulhaus, Eingang zum Schwimmbad
  • Thun: Erster Donnerstag des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt Sonnenfeld Primarschule
  • WINTERTHUR: Erster Montag des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt Schulhaus St. Georgen
  • ZÜRICH A: Erster Donnerstag des Monats, 18:10 – 20:10 Uhr, Treffpunkt vor dem Jugendkulturhaus Dynamo an der Wasserwerkstrasse
  • ZÜRICH B: Erster Donnerstag des Monats, Treffpunkt 18:15 – 20:15 Uhr an der Manessestrasse 1, Zürich

Voraussetzungen: Durchhaltewillen
Kleidung: Bequeme Spotkleidung, der Witterung angepasst, da es draussen stattfinden wird.
Haftung: Die Teilnahme basiert auf Eigenverantwortung, jegliche Haftungsansprüche werden von der ParkourONE GmbH abgelehnt.

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht, jedoch können Kinder und Jugendliche unter zwölf Jahren nur in Anwesenheit der Eltern teilnehmen.

Wir freuen uns auf euch!

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image