Schule

Training-und-Unterricht

 

Die ParkourONE Academy nutzt die philosophischen und pädagogischen Potentiale von Parkour im Rahmen von TRuST. Dadurch haben wir Parkour zu einem hoch wirksamen Bildungswerkzeug für Jugend-, Kultur- & Freitzeitaktivitäten, insbesondere im Zusammenhang mit Bildungseinrichtungen etabliert.

Seit vielen Jahren bieten wir daher Schulen von Wahl-Pflicht-Unterricht über Arbeitsgemeinschaften, sowie Projekttagen und -wochen verschiedene Möglichkeiten der Zusammenarbeit an.

 

Das Potential von Parkour im Schulbetrieb

Bei Parkour geht es nicht um einen destruktiven Wettkampf, sondern um die gegenseitige Hilfsbereitschaft, wodurch die Trainierenden ihre eigenen körperlichen und mentalen Grenzen erkennen und an ihren Schwächen arbeiten können. Durch die Erkenntnis der eigenen Schwächen und Stärken wird das Selbstbewusstsein, das Selbstwertgefühl, die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung gestärkt. Parkour ist durch die egalitäre Gemeinschaft höchst inklusiv und sozial. Durch das gemeinsame Training wird die gegenseitige AkzeptanzToleranz und der Respekt gefördert. Es bietet die Möglichkeit, Vorurteile abzubauen und sich zu entfalten – unabhängig von kulturellem & sozialem HintergrundAlter, Geschlecht oder Herkunft. Durch das Training im urbanen Raum oder in der Natur werden die Teilnehmer_innen für ihre Umgebung sensibilisiert. Sie lernen, die Ressourcen der Umgebung kreativ zu nutzen und lösungsorientiert zu denken und zu handeln.

 

Schul-AG

Im Moment haben wir leider nur begrenzte personelle Kapazitäten für ein regelmäßiges Schul-Angebot. In der Regel führen wir aber mindestens eine AG pro Halbjahr im Raum Berlin durch. Auf Grund der Nachfrage möchten wir Sie bitten, uns bei Interesse eine entsprechende Bewerbung zu schicken. Wir entscheiden halbjährlich über neue Kooperationen.

Kosten: 97,50€ für 2x45min

 

Projektwoche/-tag oder Sportfest

Projektveranstaltungen oder Sportfeste bieten in der Regel eine gute Möglichkeit, intensiv und effektiv mit Schüler_innen zu arbeiten. Hier besprechen wir mit der Schule die Zielsetzung und Rahmenbedingungen und gestalten ein individuelles Programm nach den Bedürfnissen der Schüler_innen.

 

Unterricht

Unter bestimmten Bedingungen bieten wir auch Kooperationen für den regulären Schul-Unterricht an. Auch hier sind kurz- oder langfristige Szenarien möglich, die von unseren ausgebildeten Pädagogen oder Parkour-Headcoaches betreut werden.

 

Bitte richten Sie ihre Anfragen & Bewerbungen über unser Kontaktformular an uns. Wir melden uns umgehend zurück.

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image