Workshop für Sporttag, Bern

Die Schüler_innen der Oberstufe aus Bolligen hatten an ihrem Sporttag die Möglichkeit Parkour näher kennen zu lernen. In einem 2h-Workshop lernten sie Hindernisse nicht nur physisch sondern auch mental zu überwinden. Damit man auf Stangen balancieren, Mauern überwinden und als Team Aufgaben lösen kann, braucht es einen respektvollen Umgang, Selbstvertrauen, Experimentierfreue und Durchhaltewillen. Besonders der Durchhaltewillen war beim Krafttraining gefordert – die Schüler_innen waren mit viel Elan und Motivation dabei und wuchsen im Verlauf des Workshops über sich hinaus.

Alle haben gelacht, geschwitzt und neues gelernt – ein grosses BRAVO an euch!

Trainer: Pierre Biege, Ramon Siegenthaler

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image