News

„Burner Parkour“ – Interview with the author Roger Widmer

18. Jul, 2016

As a Traceur since 2000 Roger is regarded as one of the first Parkour pioneers outside of France. Since obtaining his degree in „Art education – dep. culture analysis and mediation“ (2004-2008) and his qualification in adult education SVEB 2, he relentlessly advocates for the understanding of Parkour in its entirety. In 2008 he made his hobby his profession and together with Felix Stöckli founded the ParkourONE Ltd.. As head of the ParkourONE Academy – the worldwide first institution, which researches Parkour with a holistic demand – he has compiled all the experience with TRuST. Check out the Interview!

mehr

Workshop für Ferienpass Visp, Juli 2016

18. Jul, 2016

Der zweistündige Workshop fand im Rahmen des Ferien(s)pass Visp statt, bei welchem die Kinder aus Visp und der Umgebung sich für Kurse aus einem breiten Angebot anmelden konnten. Die motivierte, lebendige und verspielte Gruppe setzte sich aus 6 bis 12 jährigen Kinder zusammen, die sich untereinander nur teilweise kannten. Nachdem sie einen Einblick in die Geschichte von Parkour und die Werte nach TRuST erhielten, folgte ein längeres Aufwärmen und Vorbereiten des Körpers auf das Erlernen der Parkourbewegungen.

mehr

Workshop für den Ferienpass Burgdorf, Juli 2016

14. Jul, 2016

Bei trübem Regenwetter standen am Donnerstagmorgen, den 14.07.2016, sieben Jungs beim Burgdorfer Schulhaus, um an diesem Tag ihr bekanntes Schulgelände von einer neuen Perspektive zu erkundschaften. Der Ferienpass Burgdorf lud zum Parkour-Training mit Profitraceur Ramon Siegenthaler. Der vollberufliche Parkourtrainer gab den Jungs während zwei Stunden einen Einblick in die Welt von Parkour, in der Mauern, Geländer, Spielplätze zu einem grosse Hindernissspielplatz verschmelzen.

mehr

Workshop für Sporttag in Winterthur, Juni 2016

3. Jul, 2016

Die Lernenden der Mechatronikschule in Winterthur hatten am 29.06.2016 die Möglichkeit im Rahmen ihrers Sporttages in Parkour reinzuschnuppern. Im 2.5h Workshop erkundeten die Lernenden ihre Sportanlage aus der Perspektive eines Traceurs (Parkourläufer). Sie lernten unterschiedlichste Hindernisse kennen und effizient zu überwinden.

mehr

Parkour und ich

3. Jul, 2016

Mit diesem Text möchte ich, Janis Geiger, geboren an Taubheit grenzende Schwerhörig (grobdefiniert Gehörlos / Taub), versuchen meine Erfahrungen zu meiner Persönlichkeits- entwicklung in Verbindung mit Parkour darzustellen. Im Alltagsleben beschäftige ich mich viel mit der Durchsetzung meiner Wege und der Erreichung meiner Ziele trotz ständigen Barrieren in der Kommunikation.

mehr

„Burner Parkour“ – Interview mit dem Autor, Roger Widmer

27. Jun, 2016

Im folgenden Interview gibt uns der Autor Roger Widmer einen Einblick in sein Lehrmittel „Burner Parkour“.
Als Traceur seit dem Jahr 2000 gilt Roger als einer der ersten Parkour-Pioniere ausserhalb Frankreichs. Seit seinem Studium in „Art Education – dep. Kulturanalysen und Vermittlung“ (2004-2008) und seiner Ausbildung zum Erwachsenenbildner SVEB 2, setzt er sich unermüdlich für das ganzheitliche Verständnis von Parkour ein. Im Jahr 2008 machte er sein Hobby zum Beruf und gründete mit Felix Stöckli die ParkourONE GmbH.  Als Leiter der ParkourONE Academy – der weltweit ersten Institution, welche Parkour mit einem ganzheitlichen Anspruch erforscht – hat er mit TRuST die gesammelten Erfahrungen vereint.

mehr

Einführungsworkshop Zürich: Summerchallenge, Juni 2016

18. Jun, 2016

Diesen Sommer finden sechs einzelne Einführungsworkshops zu unterschiedlichen Themenbereichen von Parkour in Zürich statt – dadurch erhält man einen tollen Einblick in den Facettenreichtum von Parkour. Der Workshop am 18.06.2016 thematisierte die physischen Aspekte des Parkour-Trainings. Bei der Summerchallenge wurden im parkourbezogenen Krafttraining wichtige Aspekte des Parkourtrainings wie Durchhaltewillen oder die Überwindung des eigenen Schweinehunds angesprochen.

mehr

Workshop für 6. Klasse Bern, Juni 2016

7. Jun, 2016

Am 07. Juni 2016 erwartete die Schüler_innen der 6. Klasse aus Bern ein ganz besonderes Programm: Sie durften heute unter professioneller Leitung lernen wie man Hindernisse jeglichster Art effizient überwindet.

mehr

Einführungsworkshop Bern: Mentale Hürden überwinden, Mai 2016

30. Mai, 2016

Diesen Sommer finden sechs einzelne Einführungsworkshops zu unterschiedlichen Themenbereichen von Parkour in Bern statt – dadurch erhält man einen tollen Einblick in den Facettenreichtum von Parkour. Der Workshop am 28.05.2016 thematisierte die mentalen Aspekte des Parkour-Trainings. Denn Parkour bedeutet körperliche wie auch mentale Hindernisse überwinden zu können.

mehr

Workshop an Projektwoche in Derendingen, Mai 2016

24. Mai, 2016

Im Rahmen ihrer Projekttage hatten die Schüler der Oberstufe Derendingen am 23.05.2016 zum Einstieg in die Parkour-Thematik einen Parkour-Experten zu Gast. Im dreistündigen Workshop bekamen die Schüler einen Einblick in die Bewegungsvielfalt. Sie setzten sich intensiv mit den einzelnen Techniken auseinander, dokumentierten die Bewegungsabläufe, markierten sich wichtige Punkte, um im Verlauf ihrer Projekttage ihr selbstkreiertes Parkourheft zu füllen.

mehr
ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image