Kurs 3 „Projekte Umsetzen“

lehrerfortbildung_1

Weiterführend zu Kurs 1 & 2 lernen die Lehrpersonen die vorhandenen Erfahrungen in einen grösseren Kontext zu stellen. Sie sind in der Lage, Projektwochen und längerfristige Planungen zu erstellen, welche Parkour und die damit verbundene Wertauffassungen als Ganzes berücksichtigen und vermitteln können. Dieses Seminar eignet sich für Lehrpersonen, welche vertieft im Bereich Parkour arbeiten möchten und die Möglichkeiten, weit über die körperliche Aktivität hinaus, ausschöpfen wollen. Beispielsweise können Aufgaben für den Klassenzusammenhalt, Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen und Selbstverantwortung für die Schülern erarbeitet werden. Der Kurs baut stark auf den bereits vorhandenen, persönlichen Erfahrungen der Lehrpersonen auf und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen neue, spannende Konzepte für einen aktiven und erlebnisorientierten Schulunterricht.

Ort

Der Kurs findet vorzugsweise draussen statt. Er kann aber bei bedarf auch indoor durchgeführt werden. Er kann nach Absprache mit uns an einem von Ihnen bevorzugten Ort stattfinden.

Voraussetzung

Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses ist die erfolgreich abgeschlossene Teilnahme an den vorangegangen TRuST Lehrerfortbildungen 1 & 2 sowie persönliche Erfahrung in Parkour.

Dauer

5h

Jetzt buchen

ParkourONE ParkourONE
Responsive Menu Clicked Image